Über Qunstwerk

Die Idee

Qunstwerk ist ein kreatives Atelier in Basel mit einem Verkaufsraum, in dem in unregelmässigen Abständen Ausstellungen stattfinden. Da ich zu unregelmässigen Zeiten im Atelier präsent bin und nebenher als Webdesigner und -programmierer arbeite, kam die Idee auf, online Bilder zu publizieren und zu vertreiben.

Diese Website versteht sich somit als virtuelle Erweiterung des Ateliers und bietet die Möglichkeit, einen Teil der Arbeiten online zu erwerben. Diese Arbeiten umfassen hauptsächlich gemalte Unikate, sowie Kunstdrucke und Siebdruck-Arbeiten in limitierten Auflagen. Die Bilder werden fertig gerahmt geliefert.

Allen Bildern gemeinsam ist das quadratische Format und die einheitliche Rahmengrösse. Dies erlaubt eine einfache, modulare Gestaltung von Wandbereichen.

Qunstwerk möchte den Kunstinteressenten miteinbeziehen in den Gestaltungsprozess: sämtliche Bilder sind einzeln erhältlich und stellen immer ein für sich abschliessendes Werk dar. Die Einzelbilder können aber auch problemlos untereinander kombiniert werden. Das einheitliche Format schafft Verbindungen und erlaubt Dialoge von unterschiedlichster Art und Grösse. Sei es als Diptychon, Triptychon oder mehr, ob in Reihe oder untereinander. Schlussendlich liegt es im Ermessen des Käufers, etwas zu schaffen, dass ihm gefällt.


Die Bilder

Die schlichten Rahmen in Galerie-Qualität, bestehen aus Massivholz, werden in einem Familienbetrieb gefertigt und sind in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • Abachi natur
  • Weiss lasiert
  • Weiss lackiert
  • Anthrazit lackiert

Die Rahmengrösse beträgt jeweils 32 x 32 cm.

Als Frontabdeckung wird 2mm starkes, entspiegeltes Acrylglas UV100 verwendet. Das sorgt für eine ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit und Brillianz und schützt die Bilder 100% vor UV-Strahlung.

Die Bilder sind mit einem pH-neutralem Karton hinterlegt und eine MDF-Rückwand sorgt für Stabilitiät. Passepartouts bestehen aus weissem Museumskarton, der chlor- und säurefrei ist.

Jedes Qunstwerk ist vom Künstler signiert. Arbeiten die in Auflagen erstellt wurden, sind zusätzlich mit einer Auflagennummer versehen.


Der Künstler

Matthias Maier

Matthias Maier, Jahrgang 1967, lebt und arbeitet in Basel.

Als Autodidakt beschäftige ich mich schon seit meiner Kindheit mit der Malerei. Das Aufkommen der digitalen Fotografie hat meinen Schaffensbereich um diese erweitert. In meinen Arbeiten versuche ich Verbindungen zu schaffen, zwischen Malerei und Fotografie und meiner Liebe zu geometrischen Mustern.

Die Strenge urbaner Strukturen und die verspielte Üppigkeit der Natur bzw. der daraus entstehende Kontrast, sind Inspirationsquelle und ausschlaggebend für einen Grossteil meiner Arbeiten.

Weitere Informationen zur Person und eine umfassende Werksübersicht finden Sie auf der Website www.matthiasmaier.ch